To Top

Dr. med. Britta Humann

Fachärztin für Innere Medizin Kardiologie u. Sportmedizin.
Geboren am 13. April 1964 in Essen

Ausbildung

1983 - Abitur Städtisches Gymnasium Luisenschule, Essen
1983 - Studium Chemie an der Universität Essen
1984 - Studium Humanmedizin an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1989 - Hochschulwechsel an die Freie Universität Berlin
1990 - Staatsexamen

Promotion: Thema: „Subphrenisdcher Abszeß?: percutane Drainage oder chirurgische Eröffnung“ bei Prof. Dr. med. Dr. h.c. F. Stelzner, Chirurgische Universitätsklinik Bonn

Beruf

1990 bis 1992 - Ärztin im Praktikum, Krankenhauses Moabit – Innere Medizin
1992 - Approbation als Ärztin
1993 - Zusatzbezeichnung Sportmedizin
1992 bis 2001 - Assistenzärztin Krankenhaus Moabit: Kardiologie, Gastroenterologie, Hämotologie/Onkologie, Nephrologie, Intensivmedizin
1994 - Sachkunde Kardiologische Prävention und Rehabilitation
1997 - Fachärztin für Innere Medizin
2000 - Schwerpunktbezeichnung Kardiologie
2001 bis 2005 - Oberärztin im Paulinenkrankenhaus, Klinik für kardiologische Nachsorge, Aufbau der Intensivstation
2002 - Spezielle Internistische Intensivmedizin
2002 - Sachkunde Herzschrittmacher
2006 bis 2007 - Oberärztin im herzhaus Berlin – ambulante kardiologische /angiologische Reha Tagesklinik
2007 bis 2018 - Chefärztin – herzhaus Berlin ambulante kardiologische/angiologische Reha-Tagesklinik
2008 - Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
2009 - Kardiovaskuläre Präventivmedizinerin DGPR®
5/2018 bis 3/2020 - berufliche Auszeit zur Pflege meiner Mutter
Seit 4/2020 - Kardiologische Praxis Donath & Schröder

Familie

Verheiratet mit Dr. med. Christof Olbrich
2 Kinder