To Top

Sportkardiologie

Eine regelmäßige sportliche Betätigung wirkt gesundheitsfördernd, fitnesssteigernd und nachgewiesenermaßen auch lebensverlängernd. In Anbetracht der Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in der Bevölkerung stellt eine sportliche Aktivität im Alltag aber zugleich auch ein potentielles Risiko bei unbekanntem Gesundheitsstatus dar. Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) empfiehlt sportmedizinische Vorsorge-Untersuchungen für Neu- und Wiedereinsteiger im Bereich Freizeit- und Breitensport jeden Alters (vom Kind bis zu Senioren) sowie tonusmäßige Kontrolluntersuchungen für ambitionierte Freizeitsportler wie auch Wettkampf- und Leistungssportler. Unsere Sporttauglichkeitsuntersuchung und Leistungsdiagnostik bietet Ihnen eine umfassende und individuell abgestimmte Untersuchung Ihres Herz-Kreislauf-Systems zur frühzeitigen Erkennung von Risikofaktoren und Krankheit sowie zur Vorbeugung einer sportbedingten Gefährdung bis hin zum plötzlichen Herztod.

Wir weisen darauf hin, dass diese Vorsorge-Untersuchungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden und nach der Gebührenverordnung für Ärzte separat abgerechnet werden.